Winterweizen Goldritter

Goldritter

Kulturart: Weizen

Sortenname: Goldritter

Gezüchtet von: Keyserlingk Institut (Dr. Berthold Heyden)

Saatgutbezug bei: www.saatgut-forschung.de

Sortenbeschreibung

Charakteristisch ist das lange obere Internodium und die aufrechte Ährenhaltung bis kurz vor der Reife. Er hat eine schlanke, aber nicht zu lockere, unbegrannte Ähre und bildet in der vegetativen Entwicklung einen kräftigen Bestand ohne besondere Probleme in der Blattgesundheit. Bei verhältnismäßig hohem Ertrag ist der Klebergehalt etwas schwächer als bei Karneol und Hermes. Dies wird aber ausgeglichen durch einen festeren Kleber mit höherem Sedimentationswert.

Anbauempfehlung

Bitte beim Keyserlingk Institut oder beim Saatgutanbieter nachfragen.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.