Partnerschaft gestartet

Der Bio-Großhändler Naturkost West mit Sitz in Duisburg beliefert Bioläden- und märkte in Nordrhein-Westfalen mit Waren seines Vollsortiments. Bereits seit vielen Jahren unterstützt das Unternehmen bioverita und damit die Ideen der Bio-Züchtung. Seit Anfang August sind nun auch regelmäßig bioverita-Sorten Teil des Gemüseangebots.

In den nächsten Wochen und Monaten können sich die Kund*innen über folgende Sorten im Regal freuen:

Blumenkohl Nuage
Brokkoli Rasmus
Kohlrabi Raski
Möhren Oxhella
Rotkohl Rodynda
Rote Bete Jannis
Weißkohl Dottenfelder
Wirsing Smaragd

Blumenkohl Nuage – eine der acht samenfesten Gemüsesorten, die Naturkost West für ihre Handelskunden ausgewählt hat.

Alle Sorten stammen von KULTURSAAT e.V. , einer Gemeinschaft von 26 Züchter*innen an 20 Standorten in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz, die ausschließlich unter bio-dynamischen Bedingungen arbeiten. Angebaut werden die Sorten für NK West von zwei Bioland-Betrieben: Gut Paulinenwälchen bei Aachen und Finkes Hof in Borken.

Kultursaat e.V.

Zum Start der Zusammenarbeit hat Anna-Lena May vom bioverita-Team eine Schulung für Mitarbeiter*innen der belieferten Naturkostläden gegeben, um über die Ziele der Bio-Züchtung zu informieren. Mithilfe der bioverita-Kistenecken wird die Kundschaft im Laden auf die samenfesten Sorten aufmerksam gemacht.

Zudem hat Naturkost West eigens einen Info-Film produziert, der die Grundlagen für jedermann verständlich erklärt:

Bioverita Kistenecke

Wir sagen vielen Dank dafür und freuen uns auf eine wunderbare Zusammenarbeit!

Text: Justine Lipke