Weißkohl Nagels Frühweiss

Nagels Frühweiss

Kulturart: Weißkohl

Sortenname: Nagels Frühweiss

Gezüchtet durch: Kultursaat e.V.

ZüchterIn: Christine Nagel

Saatgutbezug bei: www.bingenheimersaatgut.de 

Sortenbeschreibung

Nagels Frühweiss ist eine frühe bis sehr frühe Weißkohlsorte. Die runden, kleinen Köpfen (ca. 1-1,3 kg) wachsen sehr schnell, die Entwicklungszeit beträgt ca. 60 Tage. Die Sorte ist sehr homogen. Nagels Frühweiss kann u.a. für die Sauerkrautherstellung verwendet werden. Der Geschmack zeichnet sich durch ein feines Kohlaroma mit leichter Süße und Frische aus.

Anbauempfehlung

Die Pflanzen sind von niedrigem Wuchs und mit waagerecht bis halbaufrecht gestellten, leicht bewachsten Umblättern. Die Sorte weist eine hohe Aberntequote, einen gleichmäßigen Bestand und eine ausgesprochen gute Feldhaltbarkeit auf. Sie eignet sich für die ganze Freilandsaison. Sie eignet sich besonders für den satzweisen Anbau zur Frischmarktbelieferung.

Ergänzende Informationen:

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biodynamische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten, die das bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest, und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.