Tomate Philamina

Kulturart: Tomate

Sortenname: Philamina

Gezüchtet durch: Kultursaat e.V.

ZüchterIn: Christoph Matthes, F&Z Dottenfelderhof

Saatgutbezug bei: www.bingenheimersaatgut.de

Sortenbeschreibung

Kleinfrüchtige Cocktail- bzw. Cherrytomate mit runden roten Früchten und einem durchschnittlichen Fruchtgewicht von 10 bis 12 Gramm. Die Früchte sind im unreifen Zustand leicht geflammt, bilden jedoch keine Grünkragen (bzw. „Gelbkappen“). Die Früchte zeichnen sich durch einen fein aromatischen, süßen Geschmack aus. Durch ein relativ festes Fruchtfleisch sind die Früchte fast völlig platzresistent und gut haltbar – das knackig-frische Kauerlebnis geht dem angenehmen Geschmackserlebnis voraus.

Anbauempfehlung

Die doppelt gefiederten Blätter sind feingliedrig und fest. Das Kraut ist verhältnismäßig zart, der Wuchs ist langsam und gedrungen, besonders zu Beginn. Die Sorte zeichnet sich durch eine hohe Toleranz gegenüber der Kraut- und Braunfäule (Phytophthora infestans) aus.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.