Karotte Milan

Karotte Milan

Milan

Gezüchtet durch: Kultursaat e.V.

Sortenname: Nantaise 2 / Milan

ZüchterIn: Michael Pickel (Piluweri)

Saatgutbezug: Bingenheimer Saatgut, Sativa Rheinau, Reinsaat

Sortenbeschreibung

Die Möhrensorte MILAN ist ein Nantaise-Typ und eignet sich sowohl für frühen wie späten Anbau als Bundmöhre und Kilo-Ware. Hat einen angenehmen, runden Geschmack, eine glatte Schale, ein leuchtendes Orange nach dem Waschen sowie eine zylindrisch abgestumpfte Form.

Anbauempfehlung

Bei Saat ab Ende Februar im Freiland kann ab Ende Mai Bundware geerntet werden. Für die Lagerernte kann je nach Klima bis Ende Mai / Anfang Juni gesät werden. Beim Anbau als Lagermöhre ist ein gesunder Bestand sehr wichtig. Empfehlenswert dafür sind Dammkultur, nicht zu enge Reihenabstände und wiederholte Hornkieselanwendungen.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.

21. August 2019