Sommerweizen Heliaro

Heliaro

Kulturart: Sommer-Weizen

Sortenname: Heliaro

Gezüchtet von: F&Z Dottenfelderhof (Hartmut Spiess)

Saatgutbezug bei: www.bioland-handelsgesellschaft.de

Sortenbeschreibung

Ist ein Gelbweizen mit sehr hoher Backfähigkeit und Kleberqualität. Aufgrund seines hohen Gehaltes an Karotinoiden (Lutein, Zeaxanthin, ß-Carotin) besitzt er einen besonderen ernährungsphysiologischen Wert und ist vor allem für gelbe Gebäcke geeignet.

Anbauempfehlung

Die Sorte weist durch das längere Stroh eine gute Bodenbedeckung und somit hohe Unkrautkonkurrenz auf. Die Ertragshöhe ist ähnlich der von Thasos. Das Korn zeigt eine mittlere Abreife. In Bezug auf Pflanzenkrankheiten besitzt Heliaro eine Resistenz gegenüber Flugbrand und ist nur gering anfällig für Steinbrand. Die Sorte eignet sich zudem für den Anbau als Wechselweizen (Spätsaat im Herbst).

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.