Salat Briweri

Briweri

Kulturart: Treibkopfsalat

Sortenname: Briweri

Gezüchtet durch: Kultursaat e.V.

ZüchterIn: Richard Specht, Gärtnerei Piluweri

Saatgutbezug bei: www.bingenheimersaatgut.de

Sortenbeschreibung

Ist ein geschmackvoller Treibkopfsalat. Er ist ein Kopfsalat mit ausgeprägter Kopfbildung und einem sehr guten Geschmack. Durch die sehr gute Kopfbildung bleichen die Innenblätter und es findet eine kopfsalattypische Reife statt. Der Salat bleibt durch die hochangelegte Umblattstellung auch in großem Zustand relativ gut unterlüftet, was ihn sehr robust gegenüber Fäulnis macht.

Anbauempfehlung

Für den beheizten und kalten Frühanbau unter Glas und Folie. Mittelfrüher, mittelgroßer, sehr mehltautoleranter Sortentyp mit kräftigem mittelgrünem Umblatt. Bildet eher kleinere, doch mittelschwere, gut geschlossene feste Köpfe mit blondem Innenblatt. Geeignete Pflanztermine sind von Mitte Februar bis Mitte März und Anfang September. Resistenzen gegen Bremia lactucae: 12, 17, 18, 22, 24, 25. Die Sorte hat ihre besondere Stärke in der ausgeprägten Feldtoleranz gegen falschen Mehltau und bleibt auch nach Befallsbeginn noch einige Tage vermarktbar, was bei Vergleichssorten mit durchbrochener Vollresistenz normalerweise nicht möglich ist. Die Größe ist gut bis sehr gut, wenn genügend Platz und Nährstoffversorgung geboten wird.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.