KAROTTE BOLLIN

Kulturart: Karotte/Möhre, Daucus carota

Sortenname: Bollin

Gezüchtet durch: Saat:gut e.V.

Züchter: Heinz-Peter Christiansen

Saatgutbezug: erkundigen Sie sich bitte beim Züchter: www.saat-gut.org

Sortenbeschreibung: Sie wurde als Waschmöhre für den Frischmarkt und den ökologischen Anbau gezüchtet. Sie ist etwa 16-18 cm lang, zylindrisch und glatt und vereint Süße mit Bruchfestigkeit und Formstablilität. Das Herz ist gleichfarbig mit der Rinde. Besonders eignet sich die Bollin für die Frischmarkt Vermarktung im Sommer.

Anbauempfehlung: Diese mittelspäte Möhre Typ Nantaise hat eine Entwicklungszeit von ca. 110 Tagen. Aussaat ab April für Vermarktung im Sommer, ab Mai fürs Lager. Das Laub ist mittellang. Im Vergleich zu Treenetaler und Silberstedter ist sie etwas früher und kleiner fallend.

Ergänzende Informationen: Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen (Bioland) Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Biolandbau angepasst ist. Sorten, die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.