Gurke SAIKÒ

SAIKÒ

Kulturart: Gurke / Cucumis sativus L.

Sortenname: SAIKÒ

Gezüchtet durch: ReinSaat KG

ZüchterIn: Reinhild Frech-Emmelmann

Saatgutbezug bei: www.reinsaat.at

Sortenbeschreibung

Saikò ist eine Gurke des asiatischen Typs.

Sehr lange (45 – 50 cm), leicht bestachelte, bitterfreie Früchte mit fein süßlichem Geschmack und intensivem Gurkenaroma. In jungem Stadium fast samenlos mit sehr knackigem Fruchtfleisch. Die Pflanze setzt zeitig Früchte an, ist sehr produktiv und gut mehltauresistent. Kann mehrtriebig gezogen und aufgeleitet werden. Eine Spezialität!

Anbauempfehlung

Saikò setzt früh Früchte an und ist in ca. 65 Tagen erntereif. Bei Aufleitung erhält man lange, gerade Gurken, liegend kultiviert bilden sich gekrümmte Früchte aus.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biologischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten die das Bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.