Knoblauch Thüla

Knoblauch Thüla

Sortenname: Knoblauch Thüla

Gezüchtet durch: Kultursaat e.V.

ZüchterIn: Sonja Lange

Saatgutbezug: Bingenheimer Saatgut AG

Sortenbeschreibung

Thüla ist ein spätreifender Herbstknoblauch mit mittelgroßen Zehen und sehr guter Lagerfähigkeit. Softneck-Typ. Die äußere Zwiebelhaut ist weißlich mit leicht hellbrauner Zeichnung. 11–15 Zehen in einer Knolle mit dicht anliegender Zehenhaut. Angenehm vollmundig mit einer Schärfe, die noch gut zum Rohverzehr geeignet ist und saftiger Konsistenz.

Anbauempfehlung

Thüla ist für den Herbstanbau geeignet. Die Sorte ist auffällig robust und zeigt eine gewisse Virustoleranz gegenüber Poty-, Alexi- und Carlaviren. Weiterhin konnte eine Widerstandsfähigkeit gegenüber einem Befall mit Minierfliegen (Lyromyza ssp.) und Gallmilben (Aceria tulipae) beobachtet werden.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biodynamischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten, die das bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest, und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.