Aubergine Nala

Aubergine Nala

Sortenname: Aubergine Nala

Gezüchtet durch: ReinSaat GmbH

ZüchterIn: Reinhild Frech-Emmelmann

Saatgutbezug: ReinSaat GmbH

Sortenbeschreibung

Nala ist eine mittelfrühe Sorte mit dunkelvioletten, glänzenden Früchten, die walzenförmig sind und eine Länge von 20 bis 25 cm erreichen. Sie eignet sich gut für die Gewächshauskultur sowie den Anbau in warmen Freilandlagen. Die Früchte sind leicht zu ernten aufgrund des nur geringfügig bestachelten Blütenkelchs.

Anbauempfehlung

Aussaat Januar bis Februar bei einer Keimtemperatur von 20–25 °C. Die Auspflanzung erfolgt ab Februar im geschützten Anbau.

Ergänzende Informationen

Diese Sorte ist eine neu gezüchtete, biologische Sorte. Sie wurde von Anfang an unter biodynamischen Bedingungen kultiviert, damit sie optimal an den Bio-Anbau angepasst ist. Sorten, die das bioverita-Label tragen, sind nachbaufähig, da samenfest und bieten auch Erwerbsgärtnern eine Alternative zu Hybridsaatgut.