Biologische Züchtung International

Weiterentwicklung von Saatgut-und Züchtung im ökologischen Landbau

Die SEEDS-Plattform integriert spezifisches Wissen, Anliegen, Positionen und Themen der ökologischen Saatgut-und Pflanzenzüchtung in die Arbeit von IFOAM-Organics International auf globaler Ebene.

Die Mitglieder von IFOAMSEEDS haben sich verpflichtet, die Bio-Bewegung mit Sorten zu unterstützen, die fairer und partizipativer gezüchtet werden.

Mehr Informationen unter: IFOAM Seeds Platform online

IFOAM Seeds Platform

Seeding the Green Future

Green Cotton II: Partizipative, dezentrale Biobaumwollzüchtung in Indien

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von gentechnikfreiem Saatgut für den Anbau von Bio-Baumwolle
  • Erhaltung und Nutzung der genetischen Vielfalt traditioneller Baumwollarten
  • Initiierung partizipativer Baumwollzüchtungsprogramme unter Biobedingungen
  • Bäuerinnen und Bauern befähigen, ihr eigenes Saatgut zu erhalten und zu züchten
  • Integration der Züchtung in die gesamte Baumwoll-Wertschöpfungskette

Mehr Informationen unter: www.greencotton.org

Europäische Konsortium für ökologische Pflanzenzucht e.V.

Der 2001 gegründete gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die ökologische Pflanzenzüchtung zu fördern und eine unabhängige Expertise aufzubauen.

  • Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustausches
  • Förderung von Standards, Praktiken und rechtlichen Rahmenbedingungen für die ökologische Pflanzenzüchtung
  • Erarbeitung von Positionspapieren und Politikempfehlungen

Mehr Informationen unter: http://www.eco-pb.org

European Consortium for Organic Plant Breeding